medienservice
Bildung































JMK

Filmdatenbank Sucheergebnis

Suchergebnisse in alphabetischer Reihenfolge:


Titel

Die Eiserne Lady

Originaltitel

The Iron Lady

Filmtyp

Langfilm

Herstellungsjahr

2011

Herkunftsländer

Großbritannien

Länge

01:45:02 (hh:mm:ss)

Sprachversion

dt.synchr.

Sprache Ton

Englisch

Regie

Phyllida Lloyd

DarstellerInnen

Meryl Streep (Margaret Thatcher), Jim Broadbent (Denis Thatcher), Alexandra Roach (Margaret Thatcher, jung), Olivia Colman (Carol Thatcher), Harry Lloyd (Denis Thatcher, jung), Iain Glen (Alfred Roberts), Anthony Head (Geoffrey Howe), Richard E. Grant (Michael Heseltine), Roger Allam (Gordon Reece), Julian Wadham (Francis Pym), Susan Brown (June), Nick Dunning (James Prior), Hugh Ross (Christopher Soames)

Verleiher

Filmladen

Inhalt

Die ehemalige Premierministerin Großbritanniens, Margaret Thatcher, mistet die Sachen ihres verstorbenen Ehemannes aus. Die betagte und leicht demente Thatcher hat dabei immer wieder Flashbacks, in denen sie sich an einzelne Episoden ihres Lebens erinnert. Dazwischen begegnet sie vor allem ihrer Tochter und der Halluzination ihres Mannes, den sie – als all sein Gewand für einen guten Zweck verpackt ist – endlich verabschieden kann.

Alterskennzeichnung

Im Film finden mehrere Bombenanschläge der IRA einen drastisch inszenierten Platz. Darüber hinaus sind immer wieder Archivaufnahmen eingestreut, die ebenfalls die angeführten Bombenanschläge zeigen, aber auch Straßenschlachten, bei denen Menschen niedergeritten oder brutal über den Boden geschleift werden. Der gut vermittelte Realitätsbezug erschwert das Verarbeiten der eben genannten intensiven Eindrücke, sodass die Kommission eine Freigabe ab 12 Jahren empfiehlt.

Positivkennzeichnung

-


<< Zurück zu den Suchergebnissen