medienservice
Bildung































JMK

Filmdatenbank Sucheergebnis

Suchergebnisse in alphabetischer Reihenfolge:


Titel

More Than Honey

Originaltitel

More Than Honey

Filmtyp

Langfilm

Herstellungsjahr

2012

Herkunftsländer

Deutschland, Österreich, Schweiz

Länge

01:35:12 (hh:mm:ss)

Sprachversion

deutsch

Sprache Ton

Deutsch

Regie

Markus Imhoof

DarstellerInnen

Sprecher Robert Hunger-Bühler

Verleiher

Filmladen

Inhalt

Das Bienensterben hat in den letzten Jahren drastisch zugenommen. “Wenn die Biene ausstirbt, stirbt nach vier Jahren auch der Mensch aus”, meinte Albert Einstein. Und tatsächlich sind mehr als ein Drittel unserer Nahrungsmittel abhängig von der Bestäubung durch Bienen. Die Doku versucht, den Ursachen des weltweiten Bienensterbens auf den Grund zu gehen, und bietet gleichzeitig eine eindringliche Schilderung des Lebens der Bienen, berichtet vom Schweizer Bergimker genauso wie von hochindustrialisierten Honigfarmen und Bienenzüchtern, von Bienen, denen Antibiotika verabreicht werden, von tödlichem Ungezieferbefall...





Alterskennzeichnung

Ein Maden- und Milbenbefall und seine fatalen Auswirkungen sowie die Schwefelung eines gesamten Bienenvolkes oder die Tötung einer Bienenkönigin durch einen Imker (die bedrohlichen Situationen werden jeweils durch die Tonebene verstärkt) könnten die Allerjüngsten verängstigen. Ab einem Alter von 6 Jahren aber sollte damit und mit dem ernsten Thema gut und ohne überfordert zu sein umgegangenen werden können: freigegeben ab 6 Jahren.

Positivkennzeichnung

Filmtechnisch eindrucksvoll zeigt “More than Honey” atemberaubende Aufnahmen von Bienen, daher annehmbar als Dokumentationsfilm ab 10 Jahren.


<< Zurück zu den Suchergebnissen