medienservice
Bildung































JMK

Filmdatenbank Sucheergebnis

Suchergebnisse in alphabetischer Reihenfolge:


Titel

Life Guidance

Originaltitel

Life Guidance

Filmtyp

Langfilm

Herstellungsjahr

2017

Herkunftsländer

Österreich

Länge

01:40:54 (hh:mm:ss)

Sprachversion

deutsch

Sprache Ton

Regie

Ruth Mader

DarstellerInnen

Fritz Karl (Alexander), Katharina Lorenz (Anna), Florian Teichtmeister (Gregor), Petra Morzé (Iris)

Verleiher

Stadtkino

Inhalt

Der Film spielt in der nahen Zukunft in Wien. Alexander Dworsky ist ein erfolgreicher, gut bezahlter Manager mit einer attraktiven Frau, einem hoffnungsvollen Sohn, einem teuren Auto und einer pompösen Villa. Auf den ersten Blick alles Attribute, die den Leistungsträger glücklich machen sollten, oder etwa nicht? Alexander beginnt zu zweifeln, will dem System entfliehen, doch dem stellt sich eine Agentur namens Life Guidance in den Weg. Man will ihn höflich und mit dem Ziel der Optimierung (für wen?) zur Konformität zurückbringen. Alexander wird u. a. mit schockierenden Bildern konfrontiert ...

Alterskennzeichnung

Durch den Film zieht sich eine negative, pessimistische Grundstimmung. Ein Selbstmord, eine Vergewaltigungsszene, besonders jedoch die verstörende Tötung eines Säuglings durch das Geschwisterkind (man erfährt nicht warum) ließen die Kommission sogar über die Freigabe erst „ab 16“ diskutieren. Das Publikum kann emotional kaum an die Figuren andocken, was eine emotionale Distanzierung erleichtern sollte, Jugendliche haben zumeist ähnliche Sehgewohnheiten wie Erwachsene. Die Kommission empfiehlt eine Freigabe ab 14 Jahren.

Positivkennzeichnung

keine


<< Zurück zu den Suchergebnissen